Home

Der Frühling ist da, oder auch nicht?

Auch wenn der kalendarische Frühlingsanfang bereits zehn Tage zurück liegt, lässt sich das Wetter davon bisher kaum beeindrucken. Für die nächsten Tage sind Schneeregen, Sturm und Hagel vorausgesagt. So kann man das Wetter sehr gut für den ein oder anderen Ausstellungsbesuch nutzen, bevor der Frühling tatsächlich Einzug in Berlin hält.

Sobald bei gutem Wetter die ersten Sonnenstrahlen locken, bietet Berlin unzählige Möglichkeiten, Zeit im Freien zu verbringen. So laden vor allem die vielen Parks zu einem Spaziergang ein, z.B. der Park am Schloss Charlottenburg, die Gärten der Welt, der Natur-Park Südgelände, die große Tulpenschau im Brizter Garten oder für diejenigen, die es ländlicher mögen: der Barnimer Dörfer-Wanderweg.

Mit dem Frühling beginnt auch die Saison der Straßenfeste. Highlights sind für viele Berliner und Besucher der Karneval der Kulturen, der dieses Jahr vom 22.05. bis 25.05. stattfindet und die Fête de la Musique am 21.06. Andere gern genutzte Anlässe, um Zeit an der frischen Luft zu verbringen, sind ein Bummel über Berlins Flohmärkte oder ganz entspannt der Besuch in einem Café oder Biergarten mit Sonnenterrasse..
veröffentlicht 01. 04 2015 10:30
Trackback | Permalink | 0 Kommentar(e) anzeigen | Kommentar eingeben
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de