Home

19.08.2018, 18:00 Uhr

Vive l'Afrique

Zum vierten Mal steigt in Lübars ein großes Afrikafestival. Hier ein kurzer Blick in das Programm:
18:15h: Naomi Beukes-Meyer aus Namibia zeigt den Film "Another Day in Paradise" über eine namibische Frau, die in Berlin ein Zentrum eröffnet, um afrikanischen Frauen hier einen sicheren Zufluchtsort zu bieten. http://thecentreseries.com

19:00h: Astrid North AfroAmerica - Pop & Soul. Die Sängerin war 1992 in Berlin in den Radio-Hits, 2004 begann sie eine Solo-Karriere, 2014 erschien "NORTH live" und 2016 "Precious Ruby". Sie begeistert ihr Publikum mit einer sehr ehrlichen authentischer Bühnenpräsenz. http://astridnorth.com

20:30h: Tanz-Performance & -Workshop mit Mwenda Mayer aus Südafrika. www.facebook.com/mwenda.mayer/

Djatou-Toure.jpg21:45h Djatou Touré & Band: AfriPop aus Elfenbeinküste. Traditioneller Gesang Westafrikas, Jazz Standards, Jazz Improvisationen und eigene Kompositionen in Französisch, Englisch und der Muttersprache Bambara. Bild links: Djatou Touré fotografiert von Marcus Waibel / Foto: ahoi artists&events. www.djatou-toure.de

22:45h DJane Mellowrose aus Manila / Philippinen begleitet durch den Abend. www.djane-mellowrose.com

Und dann gibt es noch einen Infostand, afrikanisches Essen und das Bühnenbild stammt vom legendären Afrika-KulturSalon MoKATO von 2001.

 
Eintritt:  20 /12 Euro, Vorverkauf 15 Euro an allen Konzertkassen 
URL:  http://vive-l-afrique.de/


Zur Umkreissuche   Anschrift
LabSaal-Lübars
Alt Lübars 8
13469 Berlin - Reinickendorf
 
Telefon:  030/ 41 10 75 75
Email:  kontor@labsaal.de
URL:  http://labsaal.de/start.htm
 
Durch die Verbindung zum einzigartigen natürlichen Umland verspricht jede Einladung an den Lübarser Dorfanger ein außergewöhnliches, unvergessliches Erlebnis und ein außerordentlicher Veranstaltungserfolg zu werden.
 
 Rubriken: 

Essen und Trinken
Cafés und Bars
Regionale Küche

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de