Home

20.07.2019 - 25.08.2019

Fotos aus Corbusiers "Unités d'habitation"

Der Architekt Le Corbusier plante von 1945 bis 1965 insgesamt fünf Unités d'habitation in Marseille, Rezé, Berlin, Briey-en-Forêt und in Firminy. Der Urtyp der Unités in Marseille wurde 1952 fertiggestellt und löste durch seine revolutionäre Konzeption als vertikale Stadt mit völlig neuartigen Lösungen zu städtebaulichen, sozialen, ästhetischen und konstruktiven Fragen eine breite internationale Diskussion aus. In fünf Ausstellungen wird eine fotografische Interpretation der Unités von Arthur Zalewski gezeigt - und bis 25. August ist das Berliner Corbusierhaus an der Reihe, als nächstes folgt vom 31.8. bis 6.10.2019 die Wohneinheit in Briey

Alle Ausstellungen sind von Peter Ottmann kuratiert und werden gezeigt in den Räumen der C834 im Corbusierhaus Berlin, geöffnet ist sonnabends und sonntags von 14 bis 18 Uhr.

lc-ottmann-834-11-crop-u1246.jpgIn dem denkmalgeschützten Berliner Corbusierhaus: Es Sollte zur Interbau 1957 im Hansaviertel entstehen, war für dort aber zu groß. Le Corbusier distanzierte sich später unter anderem wegen der Raumhöhe von 2,50 statt der geplanten 2,26 Meter von dem Bau. Foto:Arthur Zalewski

 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Corbusierhaus
Flatowallee 16
14055 Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf
 
Telefon:  0162 4940069
Email:  mail@c834.de
URL:  http://www.c834.de
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de