Home

08.02.2020 - 22.03.2020

Critical Care: Architektur für einen Planeten in der Krise

Krisen sind extrem verbreitet und die von den Interessen des Kapitals gelenkte Architektur ist oft damit konfrontiert. In der Ausstellung Critical Care, die zuerst im Architekturzentrum Wien (Az W) gezeigt wurde, wird anhand von 21 aktuellen internationalen Beispielen gezeigt, dass es auch anders gehen kann. Man stellt erdbebensichere und nachhaltige Dorfentwicklung in China vor, Überschwemmungsschutz durch traditionelle CO2-arme Bautechniken in Pakistan und Bangladesch, die vielfältige Umnutzung modernistischer Bauten in Brasilien und Europa, einen ökologischen Community Land Trust in Puerto Rico, die Revitalisierung historischer Bewässerungssysteme in Spanien, neue Konzepte für öffentliche Räume und durchmischte Stadtquartiere in Wien, London und Nairobi. Critical Care soll beweisen, dass Architektur und Urbanismus dafür sorgen können, den Planeten wiederzubeleben.

DAZ_Quba-Classrooms.jpg"Die Reparatur der Zukunft hat begonnen", sagen die Ausstellungsmacher und illustrieren mit einem Lehmbau-Klassenzimmer. Foto: DZA


Führungen durch die Ausstellung:
Sonntag, 1.3.2020, 15 Uhr
Sonntag, 22.3.2020, 15 Uhr

 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Deutsches Architektur Zentrum DAZ Berlin
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 2. Hof, Eingang H1
10179 Berlin - Mitte
 
Telefon:  +49 30 27 87 99 -28, -29, -30
Email:  mail@daz.de
URL:  www.daz.de
 
Öffnungszeiten:  Mi-So 15-20 Uhr
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de