Home

06.04.2019 - 07.04.2019

Zum Saisonbeginn der Gartenfreunde: Staudenmarkt am Wochenende!

Seit 20 Jahren gibt es bereits den Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten, und vieleMenschen halten ihn für den schönsten Pflanzenmarkt in ganz Europa.Auf jeden Fall findet man an kaum einer anderen Stelle eine so ausgeprägte Pflanzenvielfalt und so viele Ideen, wie man seinen Garten noch einen Tick schöner aussehen lassen kann. 135 Anbieter werden erwartet, davon fast 100 Gärtnereien, Baumschulen, Naturschutz- und Pflanzenvereine, und alle bringen möglichst unterschiedliche Stauden, Gehölze, Knollen und Saaten mit, hinzu kommen Werkzeuge, kunsthandwerkliche Angebote und Möbel - also fast alles, was man für Garten, Balkon und Terrasse gebrauchen kann.

BotG_Staudenmarkt 19b.jpgBotG_Staudenmarkt 19.jpgWer die Wahl hat, hat die Qual, aber zu zweit findet man bestimmt das Richtige. Leitstaude des Jahres ist übrigens der leuchtend blaue Rittersporn. Fotos: www.berliner-staudenmarkt.de

Veranstaltet wird der Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten seit 1999 von der Gärtnerhof GmbH. Was mit nur 29 Ausstellern an einem halben Tag im Herbst 1999 startete, findet nun am ersten Aprilwochenende und im Spätsommer statt und zieht mehr als 100 Aussteller und Zehntausende Besucher an. Wenn man seinen Garten oder seine Blumenkästen liebt, könnte man mal wieder hingehen ...

 
Eintritt:  6 / 3 Euro, Kinder bis 7 Jahre frei 
URL:  www.berliner-staudenmarkt.de


Zur Umkreissuche   Anschrift
Botanischer Garten und Botanisches Museum
Königin-Luise-Straße 6 - 8
14195 Berlin - Steglitz-Zehlendorf
 
Telefon:  030 - 838 50 100
Telefax:  030 - 838 50 186
Email:  zebgbm@zedat.fu-berlin.de
URL:  www.botanischer-garten-berlin.de
 
 Rubriken: 

Ausflüge und Touren
Aktives in Berlin

Sehenswertes
Natur und Parks

Kunst und Kultur
Zoos und Botanische Sammlungen

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de