Home

16.01.2018 - 10.02.2018

Farbig leuchtende Bewegungsspuren

Vom Bikinihaus kann man nicht nur einen Blick auf den Zoo werfen, sondern auch einen auf eine Lichtinstallation von Susanne Rottenbacher, die mindestens ebenso interessant und dort noch bis zum Sonnabend zu sehen ist. Präsentiert wird die fünfte "Schaufensterausstellung" in dem Einkaufsgebäude vom Haus am Waldsee, das renoviert wird und ausweichen muss. Die Lichtinstallation der in Berlin lebenden Künstlerin ist dementsprechend sehenswert - der Betrachter steht inmitten freischwebender LED-Bahnen, die als farbig leuchtende Bewegungsspuren den Raum dynamisieren.
Abbildung_Künstlergespräch.jpg
Susanne Rottenbacher studierte an der Columbia University in New York und an der Londoner Bartlett School of Architecture and Planning Bühnenbild, in England mit dem Schwerpunkt Lichtgestaltung. Die dabei gewonnenen Kenntnisse setzt sie erst als Bühnen- und Lichtbildnerin um, dann wandte sie sich 2004 der freien Kunst zu.

Zuerst schuf sie Leuchtkästen, in denen abstrakte Malerei mit Lichtelementen und Zeitschaltungen kombiniert wurden - dies führte zur Choreographie von farbigen Lichtringen, denen sie sich heute intensiv und mit viel Erfolg widmet. Die vor ihr eingesetzten farbig akzentuierten Acrylglasbahnen sind die Träger für farbige LED-Bänder, die im Dunkeln wie leuchtende, dreidimensionale Zeichnungen im Raum erscheinen. Bei Helligkeit entwickeln die Träger selbst skulpturale Qualität. Je nach Blickpunkt und Tageszeit verändern sich die Arbeiten rapide. In jedem Fall lassen sie den Betrachter in eine facettenreichen, beeindruckende Welt der "Lichtmalerei" eintauchen.

Am Dienstag, 6. Februar, findet Im Rahmen der Ausstellung um 18.30 ein Künstlergespräch zum Thema "Was Licht kann" statt. Moderation: Dr. Katja Blomberg
 
URL:  http://www.hausamwaldsee.de/index.php/de/ausstellung/aktuell.html


Zur Umkreissuche   Anschrift
Bikinihaus
Budapester Straße 42 - 50
10787 Berlin - Mitte
 
URL:  www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/bezirk/lexikon/bikinihaus.html
 
Sechsgeschossiger Flachbau mit Verwaltungs- und Büroräumen am Zoologischen Garten
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de