Home

30.09.2017 - 09.12.2017, 16:00 Uhr

Frank Lüdecke spricht "Über die Verhältnisse"

frank_luedecke_verhaeltnisse500.jpgFrank Lüdecke. Foto: DERDEHMEL/Urbschat

Könnten sich noch mehr Menschen in Deutschland ehrenamtlich engagieren, wenn es bezahlt würde? Bedeutet Chancengleichheit, dass der Langsamste die Reisegeschwindigkeit aller bestimmt? Sind die staatlichen Schulen die AOK des Bildungswesens? Heisst es noch "Familie" oder bereits "Whatsapp-Gruppe"? Und was ist heute politischer? Wählen gehen oder Äpfel aus der Region kaufen?

Frank Lüdecke redet über die Verhältnisse und wirft einen vergnüglichen Blick in die Seele zivilisationsgestresster Mitteleuropäer. Dies tut er schon lange, man braucht nur an seine Zeit beim "Scheibenwischer" zu denken. Er war auch Autor bei Dieter Hallervorden und Künstlerischer Leiter bei der "Distel", und immer schrieb er dabei satirische Theaterstücke und Kolumnen.

"Über die Verhältnisse" ist dafür ein Beispiel - es ist hintersinniges Kabarett und trotzdem witzig und unterhaltsam. Das Schöne daran ist aber auch, dass Frank Lüdecke es mit erstaunlicher Regelmäßigkeit immer wieder vorstellt: Einmal im Monat tritt er bei den Wühlmäusen am Theo auf und einmal im Schlossparktheater in Steglitz - aber die beiden gehören ja auch quasi zusammen. Wenn man sich also wieder mal amüsieren und sich politisches Kabarett ansehen möchte, hat man die Wahl.



 
Eintritt:  ab 27,20 
URL:  https://www.wuehlmaeuse.de/spielplan


Zur Umkreissuche   Anschrift
Kabarett-Theater Die Wühlmäuse
Pommernallee 2-4
14052 Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf
 
Telefon:  030 30 67 30 11
Telefax:  030-30 67 30 75
Email:  karten@wuehlmaeuse.de
URL:  https://www.wuehlmaeuse.de
 
 Rubriken: 

Kunst und Kultur
Cabaret, Variete

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de