Home

12.12.2017, 18:00 Uhr

Potsdamer Gespräche: Historische Zäsuren im Film

Ob Reformation oder Revolution, Krieg oder Wende - es gibt Einschnitte in der Geschichte, die zu umfassenden Veränderungen führten. Aber wo werden die Zäsuren genau angesetzt, wie werden sie in der Geschichte rezipiert und in Filmen in Szene gesetzt? Einmal im Monat diskutieren im Filmmuseum Expertinnen und Experten und diesmal geht es um historische Umbrüche.

Konkret sind die Auseinandersetzungen im Nahen Osten das Thema. Gezeigt wird der 2007 entstandene Dokumentarfilm "Sechs Tage Krieg" (R: Ilan Ziv, F/Israel/Kanada, 104 Minuten), der den Wendepunkt in der Geschichte Israels und seiner Nachbarländer beschreibt und dessen Folgen bis heute spürbar sind. Die zweiteilige, in Israel, Ägypten, Jordanien und Syrien gedrehte Dokumentation wartet mit beeindruckenden Archivaufnahmen sowie unveröffentlichten Aussagen von Generälen, Politikern und Geheimdienstlern auf. Der erste Teil beleuchtet die Vorgeschichte des Krieges, der zweite Teil den Krieg selbst und seine Folgen.
Dayan-Rabin-Jerusalem-1967.jpgDie israelischen Generäle Uzi Narkiss, Moshe Dayan und Yitzhak Rabin im Juni 1967 in Jerusalem.

Anschließend folgt ein Gespräch mit Ulrich Schröter (Oberkonsistorialrat, Berlin) und Chasan Jalda Rebling (Musikerin, Kantorin): "Der 6-Tage-Krieg, seine Wahrnehmung in der DDR und seine Auswirkungen"

Der Abend wurde in Zusammenarbeit mit dem Moses Mendelssohn Zentrum, dem Pfarramt der Nagelkreuzkapelle und der Beauftragten zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur organisiert.

Kartenreservierung: 0331-2718112, ticket@filmmuseum-potsdam.de

Film steht auch in zwei Teilen bei YouTube
 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1A
14467 Potsdam
 
Telefon:  (0331) 27 18 117
Telefax:  (0331) 27181-26
Email:  info@filmmuseum-potsdam.de
URL:  www.filmmuseum-potsdam.de
 
Öffnungszeiten:  Museum:
Di bis So 10 bis 18 Uhr Einlass bis 17.30 Uhr
Kino:
Di bis So 17 und 19 Uhr, Do bis Sa zusätzlich 21 Uhr
Kinderkino:
Mi, Sa & So 15 Uhr
 
 Rubriken: 

Kunst und Kultur
Diverses

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de