Home

05.01.2018, 20:00 Uhr

(Ost-)Rock Legenden und ein (West-)Pop-Rock-Schlagersänger

"Maschine" Dieter Birr von den Puhdys, dazu City und Karat - besser besetzen könnte man ein DDR-Revival-Festival kaum. Das Gipfeltreffen ostdeutscher Rockmusik wird seit einigen Jahren aber "Rock Legenden" genannt und da bei der anstehenden Tour 23 Mal in Städten überall im Land aufgetreten wird, ergänzte man die Truppe durch einen West-Import: Matthias Reim ist mit von der Partie, ein Sänger, der nach Aussage der Veranstalter "spätestens seit seinem großen Hit "Verdammt, ich lieb dich" als die Institution auf dem schmalen Grat zwischen Rock, Pop und Schlager gilt". Damit passt er vielleicht nicht hundertprozentig zur bestehenden Musik-Mischung, aber die Klänge aus Ost und West unterschieden sich früher ja auch meist. Was zählt ist viel eher, dass der Auftritt schon wegen der versammelten 160 Jahre Bühnenerfahrung funktionieren muss, und nebenbei bemerkt haben die Beteiligten bisher 60 Millionen Alben verkauft ...

Und zu den Bands braucht man eigentlich nichts mehr sagen, nur dass es sich bei Maschine um Dieter Birr handelt, der 47 Jahre lang Frontmann der Puhdys war. Nun tritt er mit neuen Musikern auf, spielt neben neuen Liedern aber natürlich auch alte. City? Steht seit 40 Jahren am Fenster. Und Karat? Ist noch länger am werkeln und wird immer mehr gecovert, zum Beispiel von Helene Fischer, Peter Maffay oder Matthias Reim. Das Rad dreht sich halt immer weiter und man hört gerne zu.


 
Eintritt:  ab 57,50 Euro 
URL:  www.mercedes-benz-arena-berlin.de/events/detail/rock-legenden/2018-01-05-2000


Zur Umkreissuche   Anschrift
Mercedes-Benz-Arena
Mühlenstraße 12-30
10243 Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg
 
Telefon:  (030) 20 60 70 8-899 / -0
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de