Home

25.01.2018 - 30.01.2018

Elliptische Tretmühle

... diesen Namen verpasste Egon Erwin Kisch einem Radsportereignis, das nun zum 107. Mal in Berlin über die Bretter geht: dem Sechstagerennen. So schlimm wie in der Anfangszeit ist das Ganze dank kurzer Einsatzzeiten ja nicbt mehr, es finden sich aber immer noch genügend Besucher, die Spaß daran haben, wenn man ihnen sechs Abende lang Sport und Unterhaltung kombiniert.
sechstagerennen.jpg
Sportveranstaltung oder umrundetes Bierzelt? Die Meinungen gehen auseinander. Foto: sixday.com

Das täglich 15 bis 18 Rennen bietende Programm läuft immer von 17 Uhr bis kurz vor Mitternacht, nur am Sonntag tagsüber. Dazu legt ein DJ Musik auf, verschiedene Gastkünstler und Entertainer treten auf und Moderatoren erzählen ständig über die Rennen von Männern, Frauen, Sprintern und U23- Fahrern. "Erleben Sie die längste Party Berlins" werben die Veranstalter denn auch und beschreiben zur gleichen Zeit, wie diese Sportveranstaltung aufzufassen ist. Näheres zum Beispiel über die bei 21 Euro plus VVK beginnenden Preise findet man unter http://sixday.com/de/home-2/
 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Velodrom
Paul-Heyse-Straße 26
10407 Berlin
 
Telefon:  030 - 44 30 45
Email:  info@velomax.de
URL:  www.velodrom.de
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de