Home

15.03.2019 - 05.04.2019

Stummfilme zum Klingen gebracht

Bothmer-Fluegel.jpgStummfilme zu sehen ist für die meisten Menschen sowieso schon eine interessante Sache, aber wenn Stephan Graf v. Bothmer dazu die Tasten bedient, wird aus dem Blick in die Vergangenheit ein vollendetes Vergnügen. Jetzt endet am Freitag gerade sein eigenes Stummfilmkonzert-Festival und der Mann geht auf Tournee, er ist in Berlin aber glücklicherweise dennoch zu hören. Ein Überblick:

Am Freitag, 15. März, beendet er um 18 Uhr das Festivalin der Passionskirche mit der Filmmusik-Show "Geheimnisse der Filmmusik", bei der das Publikum lernt, Filmmusik bewusst wahrzunehmen und erlebt, wie sie funktioniert und warum. Das ist kurzweilig, spannend und gar nicht schwer, bietet aber einen Haufen wunderbarer Erkenntnisse und wer es gehört hat, erlebt Kinofilme in Zukunft ein wenig anders.

Um 20 Uhr begleitet v. Bothmer an gleichem Tag und gleicher Stelle den sowjetischen Kultfilm "Aelita - Flug zum Mars". Er spielt perfekt synchron zu dem Science Fiction-Film und interpretiert ihn leidenschaftlich-romantisch am Flügel. Der sowjetische Science-Fiction-Klassiker nach einer Novelle von Alexei Tolstoi hat das Genre in Film und Theater wesentlich geprägt, seine ungewöhnlichen, futuristischen Dekors im Stile des deutschen Filmexpressionismus faszinieren bis heute.

Am Sonnabend, 16. März 2019, spielt Bothmer um20 Uhr in der Emmaus-Kirche am Lausitzer Platz in Kreuzberg: Stephan v. Bothmer vertont "King of Kings", die erste abendfüllende Verfilmung des Leben Jesu, eindrucksvoll und mitreißend live an der Kirchenorgel. King of Kings (deutsch König der Könige) ist ein früher biblischer Monumentalfilm von Cecil B. DeMille aus dem Jahr 1927.

Am Freitag, dem 5.April 2019, ist v. Bothmer dann noch zweimal in der Passionskirche zu erleben: Um 18 Uhr begleitet er mit eigenen Kompositionen das Berlinportrait "Menschen am Sonntag", einen der letzten und zugleich charmantesten und modernstendeutschen Stummfilme, um 20 Uhr kann man dann in "Der letzte Mann" mit Emil Jannings mit Bothmers eindringlicher Filmmusik geradezu in die Haut des Hauptdarstellers fahren.

Infos zu allen Filmen und zur Kartenbesorgung unterwww.stummfilmkonzerte.de/veranstaltungen/veranstaltungen_alle.html

 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Passionskirche am Marheinekeplatz, Berlin-Kreuzberg
Marheinekeplatz
10961 Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg
 
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de