Home

0

Tipp zum Wochenende: Kulinarische Offenbarung im Preußenpark

Was vor vielen Jahren als geselliger Treffpunkt für Exilthailänderinnen begann, findet nun als öffentliches Event mit allerlei Besuchern regelmäßig statt.
Im Preußenpark direkt am Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf finden sich Menschen vieler asiatischer Länder zusammen, die unter bunten Schirmen an improvisierten Ständen original thailändisches, laotisches, chinesisches oder vietnamesisches Essen zubereiten und für kleines Geld zum Verkauf anbieten. Frisch zubereitet und geschmacklich deutlich vielfältiger als das, was man gewöhnlich im beim Asiaten um die Ecke serviert bekommt, wird dem Besucher ein Querschnitt durch die asiatische Küche geboten.
Die Bandbreite reicht dabei von scharfem Papaya-Salat Som Tam, Kokos-Garnelenspießen mit Erdnusssoße oder Reisbällchen mit süß-scharfem Chilidip bis hin zu für europäische Mägen etwas exotischer gearteten Speisen wie panierten Kakerlaken oder Heuschrecken - es ist für jeden etwas dabei.

Essenszeiten sind jeweils am Wochenende (im Sommer) von 12 bis 21 Uhr, Anreise mit der U7 bis Fehrbelliner Platz
 
URL:  https://thaipark.de

Eintritt kostenlos


Zur Umkreissuche   Anschrift
Preußenpark
Brandenburgische Str. 57
10707 Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf
 
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de