Home

01.01.2020 - 31.12.2032

"Alles über Anne"

Im Anne Frank Zentrum am Hackeschen Markt ist die ständige Ausstellung "Alles über Anne" zu sehen - die einzige Ausstellung in Berlin zur Geschichte des Nationalsozialismus, die sich gezielt an Kinder, Jugendliche und Familien richtet. Die Besucher erfahren viel über das Leben von Anne Frank und über ihr Tagebuch und erhalten so einen persönlichen Zugang zur Geschichte des Holocaust.

anne frank haus.jpgMenschen in aller Welt kennen das Bild und den Namen von Anne Frank. Das jüdische Mädchen versteckte sich vor den Nazis während der Besetzung der Niederlande, wurde jedoch nach zwei Jahren entdeckt, 1945 starb sie im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Ihr Tagebuchwurde nach ihrem Tod weltberühmt.

Im Anne Frank Zentrum kann man an interaktiven Stationen mitmachen, um selbst Antworten darauf zu finden, was die Geschichte Anne Franks noch heute für einen bedeuten kann. Außerdem beleuchtet die Ausstellung Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart; so werden beispielsweise antisemitische Fälschungsvorwürfe, die man Annes Vater Otto Frank wegen des Tagebuchs machte, mit aktuellen antisemitischen Vorfällen verglichen. Diese werden in der Ausstellung ebenso gezeigt wie Stimmen von Betroffenen.

Die Ausstellung ist möglichst inklusiv und hat Monitore mit Übersetzungen in Gebärdensprache sowie ein Blindenleitsystem. Ausstellungstexte in klarer Sprache wenden sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten, ein Modell des Hinterhauses, ein Porträt von Anne Frank sowie eine Kopie des Tagebuchs sind auchzu ertasten.

Die Ausstellung wurde im November 2018 eröffnet. Sie wurde vom Anne Frank Zentrum Berlin und dem Anne Frank Haus Amsterdam erarbeitet, mit freundlicher Unterstützung des Anne Frank Fonds Basel.

 
Eintritt:  6 / 3,50 Euro 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Anne Frank Zentrum
Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin - Mitte
 
Telefon:  +49 30 2888656-00
Telefax:  +49 30 2888656-01
Email:  zentrum@annefrank.de
URL:  www.annefrank.de
 
Öffnungszeiten:  Dienstag bis Sonntag: 10 - 18 Uhr Angemeldete Gruppen ab 9 Uhr
 
Das Anne Frank Zentrum ist die deutsche Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Mit Ausstellungen und Bildungsangeboten erinnert das Zentrum an Anne Frank und ihr Tagebuch. Es schafft Lernorte, in denen sich Kinder und Jugendliche mit Geschichte auseinandersetzen und mit ihrer heutigen Lebenswelt verbinden. Sie lernen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und sich für Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie zu engagieren.
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de