Home

26.08.2017, 19:00 Uhr

Nicht schummeln, Liebling! - Chris Doerk zu Gast im Filmmuseum

Im Rahmen der Ausstellung "Alles dreht sich... und bewegt sich. Der Tanz und das Kino" wird am Sonnabend im Filmmuseum Potsdam "Nicht schummeln, Liebling!" gezeigt, ein Lustspiel mit den beiden Schlager-Stars Chris Doerk und Frank Schöbel, das nach »Apachen« und »Die Legende von Paul und Paula« 1973 zu den drei beliebtesten DEFA-Filmen zählte. Vor dem Film ist Knut Elstermann im Gespräch mit Chris Doerk, der man mittlerweile bereits nachträglich zum 75. Geburtstag gratulieren kann.
nicht schummeln lieblingkl.jpg"Nicht schummeln, Liebling!": Regie Joachim Hasler, mit Chris Doerk, Frank Schöbel, Christel Bodenstein, DDR 1972, 92' Foto:FMP

Die Handlung könnte auch heute spielen: Im Städtchen Sonnenthal dreht sich alles um den Fußball. Der Bürgermeister will die Mannschaft unbedingt in die Bezirksliga bringen, um für sich Punkte zu schinden. Doch die neue Schuldirektorin, die den Bau eines Jugendklubs durchsetzen will, gründet eine Mädchen-Mannschaft, die den Jungen den Rang abläuft.

Bereits um 17 Uhr wird am gleichen Tag der vergnügliche und informative Kompilationsfilm East Side Story (R: Dana Ranga, D 1997) über "sozialistische Musicals" aus der Sowjetunion, der ČSSR, Rumänien, Polen, Bulgarien und der DDR gezeigt.
Kartenreservierung unter 0331-27181-12, ticket@filmmuseum-potsdam.de und im Spielplan.

"Nicht schummeln, Liebling!" wird am Sonntag, 27. August, auch um 15:30 Uhr im rbb Fernsehen ausgestrahlt.
 
Eintritt:  6 / 5 Euro 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1A
14467 Potsdam
 
Telefon:  (0331) 27 18 117
Telefax:  (0331) 27181-26
Email:  info@filmmuseum-potsdam.de
URL:  www.filmmuseum-potsdam.de
 
Öffnungszeiten:  Museum:
Di bis So 10 bis 18 Uhr Einlass bis 17.30 Uhr
Kino:
Di bis So 17 und 19 Uhr, Do bis Sa zusätzlich 21 Uhr
Kinderkino:
Mi, Sa & So 15 Uhr
 
 Rubriken: 

Kunst und Kultur
Diverses

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de