Home

15.12.2017 - 17.12.2017

Lost - ein 48-Stunden-Abschieds-Kunstfestival

lost_wllner.jpgDie frühere Willner-Brauerei in Pankow, Berliner Straße (das ist die Verlängerung der Schönhauser Allee..)

Die letzten 48 Stunden einer der letzten Off-Locations für Kunstschaffende werden zum Nonstop-Kunstfestival, danach schliessen sich die Türen der früheren Brauerei wegen des Baus neuer Wohnhäuser für immer.

Seit 2012 unterstützte die alte Brauerei die Kunstlandschaft Berlins und muss jetzt Platz für den Immobilienmarkt des neuen Berlins machen. Am 17.12.2017 werden die Türen des Brauereigebäudes geschlossen. Bevor das alte Kulturdenkmal an die Investoren übergeben wird, erweisen Berliner Künstler der Brauerei eine letzte Hochachtung: während eines 48 Hours-closing-art-festivals werden alle Räumlichkeiten geöffnet, auch solche, die bisher für die Öffentlichkeit unzugänglich waren. Und jeder einzelne Raum wird inszeniert.

Die drei Berliner Ausstellungsmacher THE DARK ROOMS Exhibition, ENTER ART FOUNDATION und PRIEST AND PRAWNS verwandeln das gesamte Areal in ein Kunsterlebnis. Jeder Gebäudekomplex zeigt eine eigens inszenierte Ausstellung, Lost society, Lost humans und Lost control.

Mit Leben gefüllt werden sollen die Räume mit Gesprächen mit allen Künstlern, Live-Performances, einem 48-Stunden-Kino "Behind the tree" udn mit Auftritten Berliner Singer/Songwriter. In den alten Kellergewölben hat man die Auswahl zwischen zwei Clubs und Berliner Labels bespielen das Areal 48 Stunden mit Musik.

Die Tickets sind kostenlos, man muss sich aber vorher hier registrieren.
 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Willner-Brauerei-Berlin
Berliner Straße 80-82
13189 Berlin - Pankow
 
Email:  info@wbb-pankow.de
URL:  http://www.wbb-pankow.de/
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de