Home

24.03.2017 - 13.05.2017, 20:00 Uhr

Klassenkampf in Neukölln

Neues Musical im Heimathafen

Wo die Unzufriedenheit groß ist, wächst Widerstand - getreu dieser Erfahrung lässt man im Neuköllner Heimathafen mal wieder den Kampf gegen die Klassengesellschaft aufleben.

Der Ort liegt nahe: Eine Gruppe von Nachsitzern einer Neuköllner Schule, die nicht nach der Schweizer Gründungswiese, sondern nach Karl Marx benannt ist, bekommt das Manifest ihres Namensgebers in die Hände. "Frau Karl", eine kommunistische Hausmeisterin, hilft den Jugendlichen dabei, einen Brandbrief zu schreiben und schließlich wird die Schule sogar enteignet. Die ausgerufene "Diktatur des Prekariats" sieht eine klassenlose Schule vor, in der alle gleichberechtigt sind, die Medien freuen sich über neue Nachrichten aus dem Skandalbezirk und zum Schluss werden revolutionäre Ideen natürlich gerappt. "Rütli war gestern. Heute ist 'Klassenkampf'!", lautet die Überschrift.Klassenkampf_Verena Eidel.jpg
Klassenkampf in Neukölln im Musical - eine Art "Rütli II" des guten alten Volkstheaters. Foto: Verena Eidel

Zu den Darstellern zählt auch Constanze Behrends, von der auch der Text stammt und die Regie führt. Bekannt wurde die Schauspielerin, weil sie sich lange Jahre amüsante Geschichten für "Gutes Wedding, schlechtes Wedding" ausdachte. Mit Problembezirken kennt sie sich also aus und mit deren Vermarktung ebenfalls - die Neuköllner Umwälzungsversuche werden also sicher ziemlich lustig.
"Gutes Wedding, schlechtes Wedding" - Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/1543334 ©2017"Gutes Wedding, schlechtes Wedding" - Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/1543334 ©2017

Am 19. April findet im Anschluss an die Vorstellung ein von Theaterscoutings organisiertes Publikumsgespräch mit Constanze Behrends statt.
 
Eintritt:  Vorverkauf: 16/10 , Abendkasse: 18/12 
URL:  http://heimathafen-neukoelln.de/spielplan?url=Klassenkampf


Zur Umkreissuche   Anschrift
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin - Neukölln
 
Telefon:  030 - 56 82 13 33
Email:  karten@heimathafen-neukoelln.de
URL:  www.heimathafen-neukoelln.de
 
 Rubriken: 

Kunst und Kultur
Theater

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de