Home

19.11.2019 - 24.12.2019

Die schönsten Weihnachtsmärkte

Die Weihnachtsmarkt-Saison hat bereits begonnen und je kühler das Wetter, desto mehr zieht es uns hinaus. Doch wohin? Man sollte auch mal Neues ausprobieren, daher stellen wir Ihnen die interessantesten Weihnachtsmärkte der Stadt vor. Und ob sie romantisch oder nostalgisch ausgeprägt sind oder uns fremde Bräuche nahebringen - die Hauptstadt bietet für jeden Geschmack den richtigen Weihnachtsmarkt.

Nostalgisches Ambiente am Schloss Charlottenburg
weiM_SchlossCharl_kl.jpg25. November bis 26. Dezember 2019 - Link -
Einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Berlins ist der am Schloss Charlottenburg. Man findet ein vollständiges Angebot, viele Geschenkideen, gute Stimmung und für die ganz Kleinen gibt es sogar zwei kostenlose Karussells.

Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
25. November bis 22. Dezember 2019 - Link -
Die Kulturbrauerei bietet mit ihren Höfen einen überschaubaren und gemütlichen Rahmen, in den der Lucia Weihnachtsmarkt bestens passt. Die Heilige Lucia hat man aus Schweden übernommen, der Markt bietet aber auch Angebote mit nordischem Touch. So gibt es eine mobile Sauna (ohne Ausziehen) oder vom Holzofen vorgewärmte Pelzmäntel zum Aufwärmen und für die innere Wärme sorgen Glühwein, finnischer Glögi oder schwedischer Glögg- samt Elchbratwurst, Kötbullar oder finnischen Waffeln. Nebenbei gibt es noch zahlreiche Angebote für Kinder.

In historischem Ambiente: Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt
06. bis 08. Dezember 2019 - Link -
Kopfsteinpflaster, nur anheimelndes Licht aus Öllampen und eine Kulisse, die einen in der Zeit zurückversetzt: Der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt am Richardplatz hat nur das Problem der (bei gutem Wetter) zu zahlreichen Besucher. An rund 200 Ständen kann man alles erstehen, was gemeinnützige Organisationen und Verbände anbieten können und man freut sich nicht nur über selbstgemachte Leckereien, Spielzeuge oder Kunsthandwerkartikel, sondern leistet damit auch noch einen karitativen Beitrag.

Der Spandauer Weihnachtsmarkt
25. November bis 22. Dezember 2019 - Link -
Für die Einwohner der Stadt westlich von Berlin ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt Spandau der Anlaufpunkt in der Adventszeit - kein Wunder bei mehr als 250 Ständen an den Wochentagen und fast 400 an den Wochenenden! Ein größeres Angebot an Leckerem, Schönem und Weihnachtlichem ist schwer vorstellbar.

Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt mit besonderem Ambiente
25. November bis 31. Dezember 2019, Eintritt 1 Euro - Link -
Die historische Kulisse am Gendarmenmarkt fördert die Weihnachtsstimmung und wird von vielen geschätzt. Auch das gastronomische und das kunsthandwerkliche Angebot ist einen Besuch wert.

Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt in Frohnau
07. und 08. Dezember 2019 - Link -
Von 11 bis 18 Uhr kann man auf dem kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktauf dem Zeltinger Platz die Angebote von weit über 100 Kunsthandwerkern und Künstlern durchforsten. Im Angebot ist traditionelle Handwerkskunst, Schmuck- und Textildesign und viel Kuscheliges und Dekoratives für die Weihnachtszeit. Und wer weiter weg wohnt: Der Markt liegt direkt am S-Bahnhof Frohnau.

Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem
An allen Adventswochenenden - Link -
Vor allem bei Familien ist der Adventsmarkt in Dahlem beliebt,kann man doch nebenbei noch manchen Tieren begegnen. Im Mittelpunkt aber stehen die vielen kunsthandwerklichen Geschenkideen, die angeboten werden. Glasbläser, Gold- und Silberschmiede, Floristin, Feintäschner, Töpfer, Hutmacher, Weber, Seidenmaler, Puppenmacher, Papiermacher u.v.a. präsentieren ihre Produkte, manche zeigen auch, wie man sie herstellt. Inzwischen findet man auch erzgebirgisches Kunsthandwerk auf dem Markt.

 


Anschrift
Verschiedene Veranstaltungsorte
 
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de