Home

07.04.2017, 20:00 Uhr

Mama! - eine Lesung von Wladimir Kaminer

Eines der vergnüglichen Bücher des Berliner Bilderbuch-Russen heißt nicht nur Mama, es beschreibt auch die damals 84-jährige Mutter des Schriftstellers, die munter die Welt erkundet und dank ihrer ausgeprägten Neugier auch mehr Abenteuer erlebt als alle anderen Familienmitglieder - beim Englisch lernen, beim Verreisen oder beim Einsatz hypermoderner Haushaltsgeräte. Dabei sammelt die alte Dame eine Menge Erfahrungen, die sie natürlich nicht für sich behalten, sondern an die nächste Generation weiterreichen möchte. Schließlich ist Wladimir mittlerweile in einem Alter, in dem man gute Ratschläge zu schätzen weiß und Erziehungsarbeit langsam sinnvoll wird. Wladimir folgt den Eskapaden seiner Mutter daher mit aufmerksamer Neugier, allzeit bereit, etwas zu lernen (und es natürlich möglichst witzig aufzuschreiben).

hentschel_W_Kaminer.jpgWladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 im Prenzlauer Berg. Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller, ist Wladimir Kaminer die meiste Zeit unterwegs mit Lesungen und Vorträgen. Er veröffentlicht Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte "Russendisko”. Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Alle seine Bücher gibt es auch als Hörbuch, von ihm selbst gelesen.

Hat noch Erziehungsbedarf: Wladimir Kaminer.
Foto: Katja Hentschel
 
Eintritt:  15,-/18,-/22,-/26,- Euro 
URL:  www.wladimirkaminer.de


Zur Umkreissuche   Anschrift
Ernst-Reuter-Saal
Eichborndamm 215-239
13437 Berlin - Reinickendorf
 
Telefon:  030 902942222
Email:  spielstaetten@reinickendorf.berlin.de
URL:  www.ernst-reuter-saal.de/r/home.html
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de