Home

07.02.2017, 20:00 Uhr

Ghana in Kreuzberg

Ebo Taylor spielt im Schlesischen Tor

Nicht nur aus der Karibik, auch aus Afrika kommen manchmal Musiker, über deren Können sich schon Generationen von Zuhörern freuten. Ebo Taylor in Ghana ist so ein Vertreter: Er gründete seine erste Band in den 50er Jahren, und seitdem kommt er bei seinem Publikum gut an. Der 80-jährige Gitarrist gilt als Urvater der afrikanischen Highlife-Musik und bei seinen Konzerten soll er immer noch ein wahres Feuerwerk an Energie aufbieten. Musikalisch gilt er als Pionier der Verschmelzung von Tradition und Moderne, beeinflusste viele afrikanische Künstler und arbeitete mit vielen Bands zusammen. Und wie es bei manchen Uralt-Kämpen der Fall ist, tauchter er, nachdem drei Jahrzehnte nichts mehr von ihm zu hören war, 2010 wieder auf und veröffentlichte ein erfolgreiches Album "Love And Death".

Ebotaylor.jpgMehr als 150 Konzerte hat Ebo Taylor in den verschiedensten Ländern gegeben, kein Wunder also, dass er auf der Bühne mit seiner Erfahrung überzeugen kann. Als Sänger, Gitarrist, Bandleader und Produzent hat er bereits Geschichte geschrieben, und seine Mischung aus traditionellem Ghanaischem Material, AfroBeat, Jazz und Funk sowie einer eindrucksvollen Stimme kommt bei vielen Fans gut an.


 
Eintritt:  18 
URL:  https://www.binuu.de/events/2017-02-07-ebo-taylor


Zur Umkreissuche   Anschrift
Bi Nuu
Skalitzer Straße 80
10997 Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg
 
Email:  info@bi-nuu.de
URL:  www.bi-nuu.de
 
Das Kato befindet sich direkt im U-Bhf. Schlesisches Tor
 
 Rubriken: 

Nightlife und Party
Alternativ
Live Music

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de