Home

26.07.2017 - 07.01.2018

125 Jahre: Hertha BSC & Lokalrivalen

Eineinviertel Jahrhundert lang hat sich immer eine große Zahl von Berlinern zu ihrer Hertha bekannt, nun feiert der Fußballverein seinen 125. Geburtstag - und das ist schon so etwas Seltenes, dass dazu sogar eine Ausstellung gezeigt wird: Das Stadtmuseum Berlin beschäftigt sich zum Jubiläum im Museum Ephraim-Palais mit dem "Hauptstadtfußball". Die Sonderausstellung dreht sich um die Geschichte des prominentesten Berliner Clubs und erzählt viel über den Sport und seinen Einfluss auf die Stadt - ein idealer Einstieg also für das neue Museenkonzept, das auch populärkulturelle Themen einbinden will. Die Ausstellung ist übrigens ein gemeinsames Projekt vom Stadtmuseum Berlin und Hertha BSC.

In ihrem Mittelpunkt stehen 125 Objekte aus den letzten 125 Jahren, die alle was mit dem Berliner Fußball zu tun haben. Sie stammen aus der Sammlung des Stadtmuseums, aus anderen Institutionen und von privaten Sammlern, die man zuvor angesprochen hatte. Und natürlich wendet sie sich vor allem an Fußballfreunde, von denen auch ein guter Teil der Ausstellung berichtet. In einem Raum sind sogar Wohnungen von Hertha- und Union-Fans nachgebaut, hier kann man auch einen Kickertisch nutzen.

hauptstadt-fussball_01_1280x720.jpgEin vielfältiges Programm bietet zum Beispiel Touren zu historischen Orten des Berliner Fußballs, Gespräche mit Hertha-Legenden und Diskussionen zum Beispiel über die gesellschaftliche Dimension des Sports. Im Museumsshop des Museums Ephraim-Palais werden auch viele Fanartikeln angeboten.
Komplettes Programm und Infos zur Ausstellung hier.


 
Eintritt:  6/4 Euro, bis 18 Jahre Eintritt frei 
URL:  https://www.hauptstadtfussball.berlin/


Zur Umkreissuche   Anschrift
Ephraim-Palais
Poststraße 16
10178 Berlin - Mitte
 
Telefon:  030 - 24 00 21 21
URL:  www.stadtmuseum.de
 
Teil des Stadtmuseums Berlin
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de