Home

11.11.2018

Am Sonntag ist Martinstag

Ein wichtiger Tag ist für viele Kinder der Martinstag, machen sie doch gerne bei den Umzügen mit oder helfen sogar beim Basteln der Laternen. Viele Kirchengemeinden, Kitas und andere Kinder betreuende Einrichtungen machen mit und laden ein, Eltern sollten sich rechtzeitig kundig machen.
Martin_Holger Koppatsch.jpg
Einer von vielen Martin-Umzügen in der Stadt ist der im Britzer Garten. Kinder gehen gerne hin. Foto Holger Koppatsch

Auf einen großen Martinstag-Umzug wollen wir stellvertretend hinweisen: Im Britzer Garten startet am Sonntag, dem 11. November um 16.30 Uhr ein großer Laternen-Umzug. Er beginnt zur Einstimmung auf der Festplatz-Bühne am See mit einem kleinen Programm, ein Schülerchor singt Herbst- und Martinslieder und eine Geschichten-Erzählerin berichtet von der Martins-Legende.

Danach werden die Kerzen in den mitgebrachten Laternen angezündet und die Kinder folgen dem "Heiligen Martin" auf seinem Schimmel den Weg entlang, am Seeufer zu den Grotten am See und weiter über die Brücke zum Martins-Feuer am gegenüber­liegenden Seeufer unterhalb des Rodelberges. Hier spielt ein Bläserensemble bekannte Martins- und Adventslieder und die Mitglieder des Förderkreises des Britzer Gartens verteilen zum Abschluss Weckmännchen an alle Kinder, ein traditionelles Hefegebäck.

 
URL:  www.britzer-garten.de


Anschrift
Verschiedene Veranstaltungsorte
 
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de