Home

12.10.2017 - 26.11.2017

Das war ein ganz gelungener Fotowettbewerb ...

Die Menschen werden relativ häufig dazu aufgerufen, Fotos einzusenden, und selten fallen die Ergebnisse so aus, dass man sie einer breiten Öffentlichkeit zeigen müsste, Ein wenig anders ist das bei dem Wettbewerb "#städte_erleben. Instagram-Fotos analog", den das Museum für Kommunikation im Sommer startete. Und wie der Name schon sagt war es ein Fotowettbewerb, bei dem Instagram-Nutzer in Berlin und Nürnberg mit dem Telefon oder ihrer Kamera ihre Städte aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln festhalten sollten.

Nun muss man erwähnen, dass rund 700 Millionen Menschen das Social-Media-Portal nutzen und darin täglich 80 Millionen Bilder veröffentlichen, man konnte also auf ein paar Teilnehmer hoffen. Mitmachen konnten aber alle, die gerne fotografieren oder denen gute Aufnahmen gelungen waren.

Sieben Themenbereiche gab man vor und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten ihre Fotos unter sieben Hashtags dem Wettbewerb stellen: #stadtteil_erleben, #stadtbeinacht_erleben, #reflexion_erleben, #mobilität_erleben, #kultur_erleben, #stadtoasen_erleben und #architektur_erleben hießen die erlebnishungrigen Rubriken. Wichtig war aber vor allem, dass die Bilder in einer der beiden Städte aufgenommen waren.

Zwei lokale Jurys suchten aus den Einsendungen zu jedem Hashtag die jeweils 16 interessantesten, spannendsten und skurrlisten Momentaufnahmen ihrer Stadt aus, und diese224 Bilder kann man sich nun in Ausstellungen in Berlin und Nürnberg ansehen. Hier eine kleine Auswahl der Berliner Aufnahmen (Rechte immer beim Museum für Kommunikation und den Fotografen):

ber_architektur_erleben_catching_a_smile.jpg#architektur_erleben
© catching_a_smile

ber_kultur_erleben_Schildertante.jpg
















#kultur_erleben
© Schildertante


















ber_mobilitaet_erleben_thilobayer.jpg#mobilität_erleben
© thilobayer


















ber_reflexion_erleben_logralina.jpg#reflexion_erleben
© logralina


















ber_stadtbeinacht_erleben_perrudja70.jpg#stadtbeinacht_erleben
© perrudja70


















ber_stadtoasen_erleben_berlinerpost.jpg#stadtoasen_erleben
© berlinerpost


















ber_stadtteil_erleben_treptow_Mariolayvonne.jpg#stadtteil_erleben_treptow © Mariolayvonne

















 
Eintritt:  5 / 3 Euro, Kinder bis einschl. 17 Jahren und betreute Schulklassen frei 
URL:  http://www.mfk-berlin.de/staedte-erleben/


Zur Umkreissuche   Anschrift
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16
10117 Berlin-Mitte - Mitte
 
Telefon:  030 202 94 0
Telefax:  030 202 94 111
Email:  mk.berlin@mspt.de
URL:  http://www.mfk-berlin.de/
 
 Rubriken: 

Kunst und Kultur
Kunstmuseen
Museen für Gestaltung
Museen für Naturwissenschaft

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de