Home

23.09.2017, 15:00 Uhr

Ein Fest für alle Freunde Chinas - der Internationale Tag der Konfuzius-Institute

Tanz, Kalligraphie und chinesische Kochkunst

"Glück und Glückssymbolik" ist das Motto des diesjährigen Tags der Konfuzius-Institute, in dessen Rahmen am Konfuzius-Institut an der Freien Universität ein vielfältiges Programm angeboten wird. Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag in die chinesische Kultur eintauchen, künstlerische Darbietungen erleben, mehr über die chinesische Küche und Teekultur erfahren, sich in Mitmach-Workshops an der chinesischen Malerei und Sprache versuchen sowie zwei Ausstellungen zum Thema Glück besuchen. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Der Pekinger Kalligraph und Operndarsteller Chen Ning wird in unterschiedlichen Schreibstilen verschiedene Schriftzeichen für Glück präsentieren, die Glücksthematik in der Peking-Oper darstellen und in einer Performance der Frage nachgehen, ob Chinesen Humor haben. Meisterkoch Liu Tao wird Besucherinnen und Besucher in Geheimnisse der chinesischen Küche einweihen und ausgewählte Gerichte zubereiten. In der Teezeremonie können Gäste Einblicke in die Geschichte der chinesischen Teekultur erhalten. Neben einem vielfältigen Kursangebot für Groß und Klein beleuchten die Ausstellungen "Wunschlos glücklich. China im Glück - Glück in China" und "Ein ganzes Jahr lang Glück" Momente und Vorstellungen von Glück in China aus unterschiedlichen Perspektiven.

Die Veranstaltung läuft am Sonnabend von 15 bis 20 Uhr

Das Programm findet man hier.
 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin
Goßlerstraße 2-4
14195 Berlin - Steglitz-Zehlendorf
 
Telefon:  030 / 838-72881
Email:  info@konfuziusinstitut-berlin.de
URL:  konfuziusinstitut-berlin.de
 
 
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de