Home

08.11.2018 - 10.11.2018

Du hast keine Chance, aber nutze sie!

Konferenz zu Herbert Achternbusch und Film "Die Föhnforscher"

Herbert_Achternbusch_2015.jpgUm das multimediale Werk von Herbert Achternbusch dreht sich eine internationale Konferenz vom 8. bis 10. November im Filmmuseum Potsdam, und das unter dem altbekannten Achternbusch-Titel "Du hast keine Chance, aber nutze sie!".
Die Aufnahme rechts entstand bei den Münchner Filmfestspielen 2015, Foto: Harald Bischoff, Wiki commons CC BY-SA 3.0

Der Theaterautor, Maler und Filmemacher Achternbusch wird in diesem Jahr 80 Jahre alt und sein umfangreiches Werk ist alles andere als ein nur bayerisch-regionales Phänomen. Seine Theaterstücke und Filme setzen sich mit dem Verlust von Identitäten, mit gesellschaftlicher Entfremdung und auch scheiternden metaphysisch-religiösen Gegenentwürfen auseinander und oft sind Heimat und Exotik gar nicht so weit voneinander entfernt.

Dem entsprechen auch Achternbuschs Stilmittel, die vom oft anarchistischen Humor über tiefgehende Satire bis zu grotesker Komik reichen. Lyrische, hochpoetische Bilder gibt es aber ebenso und die Bandbreite der Darstellungsverfahren reicht vom Dokumentarischen bis zum Surrealen.

Anmeldungen zur Konferenz bei Johanne Hoppe, j.hoppe@filmuniversitaet.de


Am Sonnabend, 10. November, wird im Filmmuseum Potsdam um 10:45 Uhr auch ein Film von und mit Herbert Achternbusch gezeigt: Die Föhnforscher, R: Herbert Achternbusch , D: Herbert Achternbusch, Annamirl Bierbichler, Franz Baumgartner, BRD 1984/85, 138′

In Fragmenten wird eine imaginäre Geschichte rund um den bayerischen Jammersee erzählt. Die Atomrakete "Herrsching 2" soll in einem Depot an dem vielsagenden See gelagert werden, was aber in Konflikt mit dem anderen Plan gerät, den See mit der Asche der sechs Millionen ermordeten Jüdinnen und Juden zuzuschütten ...

Kartenreservierung unter 0331-27181-12, ticket@filmmuseum-potsdam.de



 
Eintritt:  6,00 , erm. 5,00 Euro 


Zur Umkreissuche   Anschrift
Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1A
14467 Potsdam
 
Telefon:  (0331) 27 18 117
Telefax:  (0331) 27181-26
Email:  info@filmmuseum-potsdam.de
URL:  www.filmmuseum-potsdam.de
 
Öffnungszeiten:  Museum:
Di bis So 10 bis 18 Uhr Einlass bis 17.30 Uhr
Kino:
Di bis So 17 und 19 Uhr, Do bis Sa zusätzlich 21 Uhr
Kinderkino:
Mi, Sa & So 15 Uhr
 
 Rubriken: 

Kunst und Kultur
Diverses

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de