Home

02.09.2017 - 03.09.2017, 09:00 Uhr

Staudenmarkt

Fast alle Gärten sehen zurzeit prächtig aus, es blüht einfach eine Menge. Diejenigen, die sich darüm kümmern, dass hier die richtigen Sachen wachsen, haben aber dennoch zu tun, man muss der Natur schließlich frühzeitig vermitteln, wie sie sich entwickeln soll. Der September ist also eine perfekte Zeit für einen Staudenmarkt ...

Mehr als 80 Stauden- und Kräutergärtner sowie Baumschulen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern bauen am 2. und 3. September am Hauptweg durch den Botanischen Garten ihre Stände auf. Sie bieten alle möglichen traditionellen Stauden und natürlich auch ungewöhnliche Raritäten, deshalb ist der Markt ja so beliebt. Weiter gibt es eine erstaunliche Kräutervielfalt, spezielle Zier- und Obstgehölze, aber auch Knollen und Blumenzwiebeln.Auch beim Saatgut gibt es viele Raritäten, ob für ein- oder zweijährige Frühlings- und Sommerblumen oder Saatgut alter und seltener Kulturpflanzen. Auch Werkzeug und alle möglichen Accessoires werden angeboten, und dass man auch Leckeres kosten kann, ist selbstverständlich. Bei Gartenliebhabern hat der Staudenmarkt einfach einen festen Platz im Kalender.

Die Veranstaltung der Gärtnerhof GmbH läuft am Sonnabend und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr.
Staudenmarkt_.jpg
Viele Entdeckungen sind möglich auf dem Staudenmarkt. Foto: Kerstin Zillmer

 
Eintritt:  6 / 3 Euro 
URL:  http://www.berliner-staudenmarkt.de/


Zur Umkreissuche   Anschrift
Botanischer Garten und Botanisches Museum
Königin-Luise-Straße 6 - 8
14195 Berlin - Steglitz-Zehlendorf
 
Telefon:  030 - 838 50 100
Telefax:  030 - 838 50 186
Email:  zebgbm@zedat.fu-berlin.de
URL:  www.botanischer-garten-berlin.de
 
 Rubriken: 

Ausflüge und Touren
Aktives in Berlin

Sehenswertes
Natur und Parks

Kunst und Kultur
Zoos und Botanische Sammlungen

Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de